„Entscheidende Kinderjahre“ – Vortags- und Kursreihe im Waldorfkindergarten Kaiserslautern

DSC_0365-001

Frisch „gebackene“ Eltern haben bekanntermaßen viele Fragen an die neu entstandene Familiensituation.

– Was können wir tun, damit sich unser Baby und Kleinkind rundum wohlfühlt und gesund aufwachsen kann?
– Wie und wo finden wir die richtigen Hilfestellungen?

In jedem Fall wird sicher das Wohlergehen des neuen Erdenbürgers im Mittelpunkt stehen!

Der Waldorfkindergarten Kaiserslautern möchte Ihnen mit seiner Vortrags- und Kursreihe Impulse und Anregungen für die entscheidende erste Zeit geben. Schließlich wird in
den ersten drei Lebensjahren ein Grundstein für jede weitere Entwicklung des Kindes gelegt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann hoffen wir, dass Sie sich von unserem Angebot angesprochen fühlen und wir Sie zu den angegebenen Terminen im Waldorfkindergarten
Kaiserslautern begrüßen können.

Hier das Kursprogramm für den Zeitraum Sommer bis Herbst 2016:

Freitag, 10. Juni 2016 · 19:30 Uhr – 22 Uhr
„Krankheit, eher Sinn oder Un-Sinn? “
Waldorfkindergarten Kaiserslautern

– Ist das anthroposophische Verständnis von Krankheit und Entwicklung heute noch verantwortbar?
– Was sind „Kinderkrankheiten“?
– Krankheit in der Biografie, z.B. des Erwachsenen.
– Wie kann man Krankheit begleiten, was ist Therapie?
– Impfung als Ausweg?

Unter diesem Aspekt wird das Thema Impfungen kurz angesprochen, aber nicht Schwerpunkt des Vortrages sein.
Referent Bernhard Ulrich, * 1960,  Arzt,  Mitglied internationaler Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte. Vater von 2 Kindern, 2 Enkel
Gebühr 10 € Einzelperson, 12 € Elternpaar, 5 € ermäßigt

Freitag, 30. September 2016 · 19:30 Uhr – 22 Uhr
„Sinne und Bewegungsentwicklung“
Waldorfkindergarten Kaiserslautern

Die Körpersinne sind Grundlage unseres Wohlbefindens und Selbstvertrauens. Ohne eine gesunde Reifung der Körpersinne können sich soziale Fähigkeiten nicht entwickeln.
Im Tun werden wir uns an diesem Abend den vier Körpersinnen – Lebenssinn, Tastsinn, Bewegungssinn, Gleichgewichtssinn – nähern und ein Gefühl dafür entwickeln, wie unsere Kinder sie im Alltag natürlicherweise und spielend üben. Die therapeutische Dimension der Sinnesschulung wird am Erlebnis und im Austausch deutlich werden.
Bitte kommen Sie so, dass Sie barfuss laufen können.
Referentin Annette Thomas,  Waldorflehrerin,  Kunsttherapeutin.  Mutter von drei Kindern
Gebühr 10 € Einzelperson, 12 € Elternpaar, 5 € ermäßigt für „Waldorfeltern“

Freitag, 07. Oktober 2016 · 19:30 Uhr – 22 Uhr
„Wickel, Auflagen und einfache Hausmittel bei Erkrankungen“
Waldorfkindergarten Kaiserslautern

Inhalt des Vortrages ist die Beschreibung und Demonstration von einfachen Erstmaßnahmen bei akuten Erkrankungen wie z.B. Brust- und Bauchwickel, welches Öl wann, welcher Tee?
Warum ist Fieber „sinnvoll“, was ist „Fiebersenken“, welche Komplikationen gibt es?
Das Thema Husten und Pseudokrupp wird ebenfalls angesprochen.
Wenn der zeitliche Rahmen es zulässt, können auch einfache Wickel selbst ausprobiert werden!
Referent Bernhard Ulrich
Gebühr 10 € Einzelperson, 12 €

Samstag, 05. November 2016 · 10 – 12 Uhr & Samstag, 11. November 2016 · 10 – 12 Uhr
„Anleitung zur Babymassage“
Waldorfkindergarten Kaiserslautern

Geborgenheit. Stimulation. Bindung. Genuss. Zärtlichkeit. Grenzen wahrnehmen. Freude. All das bietet Babymassage.
Freuen Sie sich auf den 2-tägigen Babymassagekurs mit Sandra Merkt. Mit Kinderbetreuung für Geschwisterkinder!
Referentin Sandra Merkt, GfG*- Familienbegleiterin und GfG- Kursleiterin für Babymassage. Mutter von drei Kindern
Gebühr 20 € Einzelperson, 24 € Elternpaar, 10 € ermäßigt für Waldorfeltern
Teilnehmerzahl begrenzt! Anmeldung bis 02.11.2016
(Verbindliche Anmeldung – Kontaktdaten s.u.)

 

Derzeit keine Kommentierung mehr möglich.