Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Guten Morgen liebe Kinder!“ – 1. Teil der Langzeitdokumentation im Union Kino Kaiserslautern

18. Oktober um 18:00 - 19:30

Schreiben, lesen, rechnen. Ein Haus bauen, einen Acker pflügen. Theaterspielen, einen Sonnenaufgang malen. Was braucht ein Mensch, um zu lernen? Der erste Teil der achtjährigen Langzeit-Dokumentation von Maria Knilli zeigt, wie Schule heute sein kann. Gedreht in Landsberg am Lech, begleitet die Langzeitdokumentation Schulkinder einer Waldorfschule von der ersten bis zur achten Klasse.

Acht Jahre werden die Kinder mit ihrer Klassenlehrerin Frau Umbach verbringen, acht Jahre einen gemeinsamen Entwicklungsweg zurücklegen und vieles lernen und erfahren. Neben die enge Beziehung zu Mutter und Vater tritt mit der feierlichen Einschulung die Beziehung zur Lehrerin.

Die Filmemacherin Maria Knilli interessieren dabei vor allem die Fragen: Was braucht ein Mensch, um zu lernen? Wie „blühen“ Kinder auf, wie gibt man ihnen den richtigen Raum zum Wachsen? „Guten Morgen, liebe Kinder“ – der etwas andere Film zur Bildungsdebatte.

Die Freie Waldorfschule Westpfalz Otterberg  zeigt den Dokumentarfilm am Mittwoch, dem 18. Oktober 2017 um 18 Uhr in Kooperation mit  dem Union Studio für Filmkunst in Kaiserslautern, Kerststr. 24, 67655 Kaiserslautern.

Die DVDs zu den Filmen „Guten Morgen liebe Kinder“, „Eine Brücke in die Welt“ und „Auf meinem Weg“ von Maria Knilli erhalten Sie auch unter: http://www.guten-morgen-liebe-kinder.de/dvd-bestellung/

Details

Datum:
18. Oktober
Zeit:
18:00 - 19:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Union Studio für Filmkunst
Kerststraße 24
Kaiserslautern, Rheinland-Pfalz 67655 Deutschland
Telefon:
0631 4149450
Webseite:
www.union-kl.de

Veranstalter

Freie Waldorfschule Westpfalz
Telefon:
06301 793350
E-Mail:
info@fws-otterberg.de
Webseite:
www.waldorfschule-otterberg.de