Werkstattkonzert des Orchesterprojektes „TRIOLU“

Layout 1

Seit nunmehr sechs Jahren gibt es zwischen den Waldorfschulen Trier, Otterberg und Luxemburg einen regen musikalischen Austausch.

Das Orchesterprojekt nennt sich „TRIOLU“ und wird in diesem Schuljahr vom 08.05.2017 bis zum 15.05.2017 mit einigen ganztägigen Proben in den einzelnen Schulen stattfinden.

Zuvor haben die Schulorchester seit Wochen separat in eigenen  Orchesterproben die ausgewählten Musikstücke einstudiert.

Geprobt werden

  • Teile aus der Zauberflöte von W. A. Mozart mit Erzählung ,
  • Filmmusik (Fluch der Karibik, Schindlers Liste, Les Miserables, Jenseits der Stille) und
  • die Bearbeitung der Grobschmiedvariationen von G. Fr. Händel

Am  Donnerstag, dem 11. Mai 2017 lädt „TRIOLU“ um 19 Uhr herzlich zu einem abschließenden Werkstattkonzert an die Waldorfschule in Otterberg ein!

Das genaue Programm des Konzertes  wird hier in Kürze eingestellt.

Ihr TRIOLU-Team

 

Derzeit keine Kommentierung mehr möglich.